Die Beute teilen!

Die Beute teilen!

Was für eine Beute heute: Zu merken, dass man noch – und hoffentlich noch und nöcher – immer mit der Frau zusammen ist, in die man sich vor Jahrzehnten hoffnungslos verknallt hat. Und zu merken, dass man genau diese Frau jeden Tag vermisst, an dem man alleine unterwegs ist. Weil man jede Beute nur darum erlegt, um sie mit ihr teilen zu können.

Dominik Flammer, 7. Juni 2017

Dominik Flammer, Wirtschaftsjournalist, Buch- und Drehbuchautor, heute schwergewichtig mit der Geschichte der Nahrungsmittel beschäftigt (Bücher: „Schweizer Käse“, „Das kulinarische Erbe der Alpen“), über das Leben und Arbeiten mit seiner Frau Monica Rottmeyer, Szenenbildnerin und Art Direktorin für nationale und internationale Filmproduktionen mit dem Schwerpunkt historischer Spielfilm und Dozentin für „Historische Recherche“. Das Paar ist unter anderem für das gemeinsame Unternehmen Public History Research GmbH in Zürich tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.