«Man braucht gemeinsame Ideale», 19.2.2014, www.kmu.admin.ch

Das Leben als Paar mit der gemeinsamen Leitung eines Unternehmens zu vereinbaren, ist kein Kinderspiel. Dennoch bietet dieses Modell einige Vorteile, wie Bettina Plattner-Gerber, Co-Autorin eines Handbuchs zu diesem Thema, erklärt. In der Landwirtschaft und der Gastronomie, aber auch in der Architektur oder im medizinischen Bereich gibt es viele Männer und Frauen, die nicht nur privat zusammenleben, sondern auch als Firmenleitung ein Paar sind. Für nicht wenige Menschen ist die Vorstellung, ihr Berufsleben mit dem Partner oder der Partnerin zu teilen, eher abschreckend, doch wenn ein Paar gemeinsam ein KMU führt, überwiegen die Vorteile eindeutig die damit verbundenen Risiken. So lautet das Fazit von Bettina Plattner-Gerber, die gemeinsam mit Lianne Fravi das Handbuch „Wenn Paare Unternehmen führen“ (Kösel-Verlag 2013) geschrieben hat. Allerdings muss man sich sehr gut organisieren können und wissen, welche Stolpersteine auf dem Weg zum Erfolg warten.

Den ganzen Artikel lesen: www.kmu.admin.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.